SiteLock
Anmelden Registrieren

Anmeldeformular

Sie müssen sich registrieren
oder einen Account nutzen
Login-Daten merken
Power by Joomla Templates - BowThemes

Account anlegen

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder
Name (*)
Benutzername (*)
Passwort (*)
Passwort wiederholen (*)
Email (*)
Email wiederholen (*)
Captcha (*)
FANPROJEKT Düsseldorf - DEG Pressemitteilungen
DEG Pressemitteilungen

DEG Pressemitteilungen (342)

DEG verpflichtet Michael Fomin

Fomin 1920x1080Die DEG befindet sich in den letzten Zügen der Kaderplanung für die kommende Spielzeit. Ein weiterer Neuzugang ist Michael Fomin. Der Stürmer wechselt von den Füchsen Duisburg in die Landeshauptstadt und erhält zunächst einen Einjahresvertrag. Für Duisburg gelangen ihm in 53 Oberliga-Spielen zwölf Treffer und 13 Torvorlagen. Fomin ist in Düsseldorf kein Unbekannter: Er spielte von 2016 bis 2018 im DNL-Team der DEG.

Niki Mondt, Sportlicher Leiter der Düsseldorfer EG: „Wir beobachten Michael schon länger. Er hat in seinen zwei Jahren in der DNL bei uns gute Leistungen gezeigt und sich vergangene Saison auch in der Oberliga in Duisburg bewährt. Er ist zweikampfstark, ehrgeizig und hat das Potential für die DEL. Wir sind davon überzeugt, dass er bereit für diesen nächsten Schritt ist.“

Hendrik Hane wird zweiter Torwart in Düsseldorf

Hane Homepage 1920x1080Die DEG setzt in der kommenden Spielzeit auf ein Düsseldorfer Torwart-Duo und besetzt somit den Platz des zweiten Keepers mit einem echten Eigengewächs. U20-Nationaltorwart Hendrik Hane rückt mannschaftsintern auf Position Zwei auf und erhält einen Zweijahresvertrag. Damit setzt das Team von Harold Kreis weiter verstärkt auf junge, deutsche, entwicklungsfähige Spieler. Der gebürtige Landeshauptstädter wurde am 18. September 2000 geboren.

Niki Mondt, Sportlicher Leiter der Düsseldorfer EG:Hendrik ist der beste deutsche Torhüter seines Alters. Er hat in der vergangenen Saison sowohl bei Bad Nauheim in der DEL2, als auch in der U20-Nationalmannschaft bei der Junioren Weltmeisterschaft, an dessen Aufstieg in die A-Gruppe er großen Anteil hatte, sehr gute Leistungen gezeigt. Wir sind davon überzeugt, dass Hendrik nun bereit ist, auch in der DEL spielen zu können. Ich möchte bei dieser Gelegenheit die hervorragende Arbeit von Andreas Niemitz, dem Torwarttrainer des DEG Nachwuchs, erwähnen, der an den Entwicklungen von Mathias Niederberger und Hendrik Hane großen Anteil hat.“

Maxi Kammerer kehrt zurück zur DEG - Vertrag bis 2021!

Kammerer Homepage 1920x1080Es war das vermeintlich offenste Geheimnis in ganz Düsseldorf, jetzt dürfen wir bestätigen: Maxi Kammerer kehrt aus Amerika zurück an den Rhein! Der 1,85 m große und 83 kg schwere, gebürtige Düsseldorfer war im vergangenen Jahr in die Organisation der Washington Captials in die NHL gewechselt, spielte in Übersee für deren Entwicklungsteam, die Hershey Bears in der AHL. Vor seinem Schritt in die USA hatten beiden Seiten die Vereinbarung getroffen, dass Kammerer im Falle einer vorzeitigen Rückkehr aus Nordamerika erneut für die DEG auflaufen würde. Dieser Vertrag lebt nun wieder auf und tritt ab sofort in Kraft.

Niki Mondt, Sportlicher Leiter der Düsseldorfer EG:Maxi Kammerer hat in drei Profijahren bei uns bewiesen, was er kann. Wir wissen, was wir an ihm haben. Er war in Amerika mit seiner Rolle zuletzt sehr unzufrieden und da haben wir natürlich unsere Chance gesehen, ihn zurück an den Rhein zu holen. Er wird unserem Sturm noch mehr Qualität geben. Wir freuen uns sehr, dass er wieder unser Trikot trägt.“

Die Vorbereitungstermine der DEG

default headerDie Düsseldorfer EG wird vor der im September beginnenden neuen DEL-Saison 2019/20 insgesamt sieben Testspiele bestreiten. Neben zwei Begegnungen in der direkten Umgebung führt die Vorbereitung das Team von Chefcoach Harold Kreis auch in entfernte Regionen. Start ist am 17. August beim Bodensee-Cup in Kreuzlingen (Schweiz), zum Ende der Vorbereitung reist die Mannschaft für drei Spiele ebenfalls in das Nachbarland.

Rihards Bukarts wechselt nach Düsseldorf - Vertrag mit John Henrion aufgelöst

Bukarts Homepage 1920x1080Ein weiterer Neuzugang für Düsseldorf: Die DEG hat Stürmer Rihards Bukarts verpflichtet. Der 23-Jährige kennt sich in der DEL bereits aus, spielte 2017/18 für die Eisbären Berlin und in der vergangenen Eiszeit für die Schwenninger Wild Wings. Der 1,79 m große und 84 kg schwere Lette erzielte in seiner Zeit in Deutschland in 60 Spielen 13 Tore, außerdem gab er 18 Vorlagen. Derzeit spielt Bukarts in der Slowakei seine dritte Weltmeisterschaft für Lettland. Neben Mathias Niederberger, Marco Nowak, Nicholas B. Jensen und Johannes Johannesen ist er somit der fünfte WM-Teilnehmer der Rot-Gelben. Bukarts erhält zunächst einen Jahresvertrag.

Alexander Sulzer kommt zurück nach Düsseldorf

Sulzer Homepage zugeschnitten 1920x1080Die Düsseldorfer EG ergänzt ihren mit vielen jungen Talenten bestückten Kader mit einem überaus erfahrenen Verteidiger: Der Club holt Alexander Sulzer von den Kölner Haien zurück in die Landeshauptstadt! Der 34-Jährige erhält einen Vertrag für eine Saison. Der 1,88 m große und 94 kg schwere Linksschütze bringt die Erfahrung von 451 DEL-, 162 AHL- und beachtlichen 131 NHL-Spielen mit nach Düsseldorf. Außerdem kommt der Familienvater auf 64 Einsätze für die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft und hat bei drei Weltmeisterschaften und zwei Olympischen Spielen teilgenommen.

Alexander Sulzer: „Ich habe nochmal richtig Lust auf eine neue Herausforderung und die DEG ist dafür genau die richtige Adresse. Dort hat meine DEL-Kariere so richtig Fahrt aufgenommen, von dort habe ich den Sprung nach Nordamerika geschafft. Ich will noch mal richtig Spaß haben und den jungen Talenten der DEG meine Erfahrungen weitergeben. Auch selbst bin ich voller Ehrgeiz und will unbedingt eine gute Saison spielen!“

Mathias Niederberger und Marco Nowak im Kader

Niederberger Nowak WM zugeschnitten HomepageGleich zwei Akteure der Düsseldorfer EG spielen für Deutschland bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in der Slowakei (10. Mai bis 26.Mai)! Bundestrainer Toni Söderholm hat Torhüter Mathias Niederberger und Verteidiger Marco Nowak für das Turnier in den endgültigen WM-Kader berufen.

Angeführt wird das deutsche Team von den NHL-Stars Leon Draisaitl, Dominik Kahun und Korbinian Holzer. Für DEG-Torwart Mathias Niederberger ist es die zweite Teilnahme bei einer Weltmeisterschaft (ein Einsatz). Für den Verteidiger Marco Nowak ist es hingegen die erste WM-Teilnahme. „Ich freue mich total auf die kommenden Wochen und mein erstes großes Turnier. Es ist eine Ehre für Deutschland zu spielen“, sagt Nowak. Niki Mondt, Sportlicher Leiter: „Die Berufung freut mich sehr, das haben sich die Jungs verdient. Die Weltmeisterschaft wird für beide eine tolle Erfahrung werden. Marco und Mathias werden sich durch das Turnier sportlich wie auch menschlich weiterentwickeln.“

Alexander Urbom unterschreibt in Düsseldorf!

Urbom Homepage zugeschnitten 1920x1080Die Kaderplanungen der DEG schreiten immer weiter voran: Nun hat der Club Verteidiger Alexander Urbom verpflichtet. Der 1,93 m große und 93 kg schwere Hüne kommt vom aktuellen schwedischen Vize-Meister Djurgårdens IF nach Düsseldorf. Aus seiner Zeit bei den New Jersey Devils und den Washington Capitals bringt der Linksschütze die Erfahrung von 34 NHL-Spielen mit an den Rhein. Der 28-jährige Schwede wurde am 20. Dezember 1990 in Stockholm geboren und hat zunächst einen Vertrag für ein Jahr erhalten.

Düsseldorf verpflichtet Landshuter Ehl

Landshut HomepageDie Düsseldorfer EG wird in der kommenden Saison mit dem DEL2-Ligisten EV Landshut zusammenarbeiten. Das beschlossen die Verantwortlichen beider Traditions-Clubs. Somit werden 2019/20 junge Spieler aus dem Kader der Rot-Gelben in Landshut unter Landshut-Trainer Axel Kammerer Spielpraxis sammeln können – und natürlich auch umgekehrt. Gleichzeitig endet damit die langjährige Partnerschaft der Düsseldorfer EG mit dem EC Bad Nauheim.

Top-Stürmer Luke Adam wechselt an den Rhein

Adam Homepage 2 zugeschnitten 1920x1080Die DEG setzt in der Kaderplanung ein echtes Ausrufezeichen: Stürmer Luke Adam wird bis 2021 das Trikot der Düsseldorfer tragen. Für die Adler Mannheim gehörte der 28-Jährige in den vergangenen drei Spielzeiten zu den absoluten Leistungsträgern und hatte in dieser Saison großen Anteil am Titelgewinn der Quadratstädter. Der gelernte Mittelstürmer wurde am 18. Juni 1990 im kanadischen St.John geboren und bringt 90 Spiele NHL-Erfahrung (26 Punkte) mit in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt.

In der vergangenen Eiszeit 2018/19 erzielte Adam in 50 Hauptrundenspielen für Meister Mannheim 16 Tore und 22 Vorlagen. Auch in den Playoffs war der 28-Jährige maßgeblich am dominanten Auftritt der Adler beteiligt. In 14 Playoff-Begegnungen traf er fünfmal und gab acht Vorlagen.

DEG holt umworbenes Sturmtalent von Vize-Meister EHC Red Bull München

Eder3Die DEG freut sich über einen weiteren „spannenden“ Neuzugang: Der Club hat Stürmer Tobias Eder mit einem Zweijahres-Vertrag ausgestattet. Der 21-jährige Rechtsschütze kommt vom aktuellen Deutschen Vize-Meister EHC Red Bull München nach Düsseldorf. Wie beispielsweise schon Maxi Kammerer oder Dominik Kahun vor ihm durchlief auch Eder die Red Bull-Akademie in Salzburg und gilt als großes Offensiv-Talent. Auch international kam Eder für München bereits zum Einsatz und kann auf beachtliche zehn Spiele (kein Punkt) in der Champions Hockey League zurückblicken. Der vielfache Junioren-Nationalspieler hat zudem u.a. für das Deutsche U20-Team 15 Begegnungen mit fünf Toren und neun Vorlagen bestritten.

Seite 1 von 23
Zum Seitenanfang