SiteLock
Anmelden Registrieren

Anmeldeformular

Sie müssen sich registrieren
oder einen Account nutzen
Login-Daten merken
Power by Joomla Templates - BowThemes

Account anlegen

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder
Name (*)
Benutzername (*)
Passwort (*)
Passwort wiederholen (*)
Email (*)
Email wiederholen (*)
Captcha (*)
FANPROJEKT Düsseldorf - DEG Pressemitteilungen
DEG Pressemitteilungen

DEG Pressemitteilungen (341)

Jubel bh 1920x1046Im Eishockey ein seltener Spieltermin, für die DEG besonders: Der Donnerstag. Beim morgigen Exemplar dieses Tages gastieren die Düsseldorfer bei den Eisbären Berlin. Die Lücke zum nächsten Heimspiel ist dann noch einmal einige Stunden länger als gewohnt. Denn am Sonntag (25. November) wird der Puck erst um 19.00 Uhr zum Eröffnungsbully gegen die Straubing Tigers eingeworfen. Auch in diesen Spielen will das Team um Chefcoach Harold Kreis seine bislang gute Ausgangsposition im Kampf um die Playoff-Plätze festigen.

DSC 6774 1920x1080Seit vielen Jahren richtet die Düsseldorfer EG zweimal pro Saison den „Schools Day“ aus, an dem Schülerinnen und Schüler mit vergünstigten Tickets zu den Spielen des achtmaligen Deutschen Meisters kommen können. Doch weil Düsseldorf natürlich viel mehr ausmacht, denken die Rot-Gelben auch an ältere Fans. Am 9. Dezember gegen den ERC Ingolstadt wird deshalb erstmals ein „Seniors Day“ im ISS DOME stattfinden. Präsentiert wird der Aktionsspieltag von DEG Partner Promedica Plus um Meisterspieler Andreas Niederberger, der auch den Anstoß zu der Idee gab.

DSC 1417 1920x1080Für die meisten Akteure der DEG war das vergangene Wochenende spielfrei. Ein paar Tage Zeit, um einmal durchzuschnaufen und jetzt mit voller Kraft in die kommenden Partien zu gehen. Denn die haben es so richtig in sich. Beim Schools Day im ISS DOME empfangen die Rot-Gelben am morgigen Freitag die Augsburger Panther (19.30 Uhr) vor großer Kulisse. Die gibt es sicherlich auch zwei Tage später, wenn das zweite Rheinische Derby der Saison ansteht – dieses Mal auf fremdem Eis, am Sonntag um 16.30 Uhr bei den Kölner Haien.

DEG HP Header Maredo 1920x1047Die Düsseldorfer EG hat mit der Steakhouse-Kette MAREDO eine neue Partnerschaft geschlossen. Das Unternehmen mit 40 Restaurants in Deutschland und Österreich steigt ab sofort ein und fungiert künftig als Team Partner. Beim achtmaligen deutschen Meister wird MAREDO auf vielfältige Weise präsent sein – so unter anderem auf dem Videowürfel, den LED-Panels, mit Social Media-Aktivitäten und als Namenssponsor des Familienblocks.

Christopher Schlenker, Leiter Sponsoring DEG Eishockey GmbH:MAREDO steht für hohe Qualität und möchte in und um Düsseldorf weiter durchstarten. Fleisch und Salat passen hervorragend zur DEG und stehen in unserem Ernährungsplan natürlich auch sehr weit oben. Wir haben viel gemeinsam, auch wenn bei uns ‚well done‘ sicherlich lieber gesehen ist als ‚medium‘ – das mag bei den Steaks von MAREDO anders sein.“

DEG Logo 2 1920x1047Die Düsseldorfer EG hat am vergangenen Freitagabend die Einsetzung eines aus hochkarätigen Persönlichkeiten bestehenden Beirats verabschiedet. Die Zusammensetzung des Gremiums wurde von den Gesellschaftern der DEG Eishockey GmbH im Rahmen einer gemeinsamen, konstituierenden Sitzung in den Räumlichkeiten von DEG Club 2020-Partner „Living Hotel De Medici“ in der Düsseldorfer Altstadt beschlossen.

Die Mitglieder des neu installierten Gremiums werden den Gesellschaftern und der Geschäftsführung der DEG Eishockey GmbH in Zukunft beratend zur Seite stehen und ihre breit gefächerten Erfahrungen und Kompetenzen einbringen. Alle Beteiligten brachten eine große Motivation zum Ausdruck, die DEG auf dem eingeschlagenen Weg zu begleiten und zu unterstützen.

Für die DEG stellt dieser Schritt einen wichtigen Mosaikstein zur weiteren Professionalisierung dar.


Mitglieder des DEG-Beirats (alphabetisch):

Werner Dornscheidt (Vorsitzender der Geschäftsführung Messe Düsseldorf GmbH)
Michael Hanné (Geschäftsführer Flughafen Düsseldorf GmbH)
Peter Reintzsch (geschäftsführender Gesellschafter der KNEBES Bauunternehmung GmbH & Co. KG)
Andreas-Paul Stieber (Ratsherr, Unternehmer, langjähriges Mitglied im DEG Eishockey e.V.)
Manfred Stoffers (Vorstand Gauselmann AG)
Marlis Weidtmann (Vorstandsvorsitzende Effecten Spiegel AG)

DEG Nürnberg 50 1701x1080DEG-Sturmtalent und Eigengewächs Leon Niederberger wurde von Bundestrainer Marco Sturm für den Deutschland Cup nachnominiert. Der 22-Jährige bricht seinen Kurzurlaub in Spanien ab und wird am morgigen Freitag zur Nationalmannschaft stoßen. Dort trifft er auch auf seinen Bruder, Goalie Mathias Niederberger, sowie Verteidiger Bernhard Ebner und Co-Trainer Tobias Abstreiter, die bereits heute in das Turnier in Krefeld starten.

Leon Niederberger: „Das ist unglaublich! Ich habe keine Sekunde gezögert und will so schnell wie möglich beim Team sein. Für mich geht ein Traum in Erfüllung!“

Der gebürtige Düsseldorfer stammt aus der eigenen Jugend und feierte in der Saison 2015/16 sein Debüt in der DEL. In der laufenden Spielzeit hat Leon Niederberger einen großen Sprung nach vorne gemacht und kommt bislang auf fünf Tore und drei Assists in 17 Partien. Damit sammelte er 2018/19 bereits mehr Punkte als in den drei Spielzeiten zuvor zusammengenommen.

DTH Unterschrift 4Die Toten Hosen haben soeben den "legendären" DEG-Aufkleber signiert, der während des Derbysieges der Düsseldorfer EG gegen die Kölner Haie (4:3) am 19. Oktober von der DEG, einigen Fans und mit Unterstützung der Toten Hosen auf dem Dach des Teambusses der Kölner Haie angebracht worden war.

Die Haie waren dann als unbewusste "Botschafter der DEG" einige Tage durch Köln und die Welt gefahren. Die Aktion hatte für bundesweites Aufsehen gesorgt. Nachdem die Kölner Mundartband Kasalla das Logo vom Dach des Busses der Weinzierl GmbH entfernt hatte, haben die Haie das Kultobjekt zugunsten der Jugendabteilungen beider Clubs versteigert. Dabei kamen absolut erfreuliche 11.150 € zusammen. Die Bandmitglieder hatten zuvor angeboten, das Logo zu unterschreiben. Diesem Versprechen kamen sie heute nach.

Campino: „Wir freuen uns total, dass diese starke Idee der DEG so große Wellen geschlagen hat. Dass durch die Versteigerung dieses tollen Logos so viel Geld für die Jugend beider Clubs zusammengekommen ist, ist wirklich klasse!“

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Auf dem kostenfreien Foto v.l. Campino, Kuddel, Breiti, Vom und Andi

Krefeld auswärtsDie Düsseldorfer EG steht vor dem nächsten Derby: Am Freitag gastiert sie bei ihren manchmal anstrengenden Nachbarn, den Krefeld Pinguinen (19.30 Uhr). Das Team von Harold Kreis freut sich auswärts auf lautstarke Unterstützung! Am Sonntag, 4. November, kommen die für die DEG stets unangenehm zu spielenden Grizzlys aus Wolfsburg an den Rhein. Hier ist das erste Bully bereits um 14.00 Uhr.

Positiver Saisonstart für Krefeld

Ist das Krefelder Glas nun halb voll oder halb leer? Eher gut gefüllt, würden die meisten Beobachter sagen. Nach zwei letzten Plätzen in Folge ist der aktuelle Rang 7 natürlich ein Erfolg. Gerade auswärts hat der KEV beachtliche fünf Spiele gewinnen können, darunter bei nominell starken Mitbewerbern wie am vergangenen Dienstag bei den Kölner Haien (3:2). Die Niederrheiner gelten mittlerweile als sicherer Anwärter auf einen Platz unter den ersten Zehn. Top-Scorer ist der von den Iserlohn Roosters verpflichtete Chad Costello mit starken 18 Punkten, bester Torschütze ist der ewige Daniel Pietta mit guten acht Treffern.

DSC 2565 1920x1080Die Düsseldorfer EG muss am kommenden Wochenende ohne Stefan Reiter auskommen. Der Stürmer fällt mit einer Oberkörperverletzung bis nach der Deutschland Cup-Pause aus. Die Blessur hatte sich Reiter bereits im Spiel bei den Iserlohn Roosters am vergangenen Freitag zugezogen und konnte deshalb bereits gegen die Schwenninger Wild Wings nicht auflaufen.

Der 22-Jährige kam vor der Saison vom Oberligisten EV Landshut an den Rhein. In der DEL-Mannschaft der DEG fasste der gebürtige Münchener erfreulich schnell Fuß und war bis zum vergangenen Wochenende in allen 14 Saisonpartien im Einsatz. Dabei gelangen ihm zwei Tore und zwei Vorlagen.

DEG HP Messe 1920x1047Düsseldorfer Institutionen halten zusammen! Auch aus diesem Grund hat die Messe Düsseldorf GmbH ihre Unterstützung der DEG um eine weitere Saison verlängert. Das international aufgestellte Traditionsunternehmen aus dem Düsseldorfer Norden bleibt somit Team Partner des achtmaligen Deutschen Eishockey-Meisters.

DSC 6462Nachdem die DEG gegen jeden Gegner einmal gespielt hat, steht der Club auf einem überaus erfreulichen zweiten Tabellenplatz. Am Wochenende startet nun das zweite Viertel der DEL-Hauptrunde. Für die Rot-Gelben haben die langen Auswärtsfahrten der jüngeren Vergangenheit erstmal ein Ende. Am Freitag geht es zu den Iserlohn Roosters ins Sauerland (19.30 Uhr), am Sonntag kommen dann die Schwenninger Wild Wings in den ISS DOME (16.30 Uhr).

Seite 3 von 23
Zum Seitenanfang