Anmelden Registrieren

Anmeldeformular

Sie müssen sich registrieren
oder einen Account nutzen
Login-Daten merken
Power by Joomla Templates - BowThemes

Account anlegen

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder
Name (*)
Benutzername (*)
Passwort (*)
Passwort wiederholen (*)
Email (*)
Email wiederholen (*)
Captcha (*)
Montag, 20 Dezember 2021 00:25

DEG verlängert Verträge mit Ehl und O`Donnell!

Stürmer bleiben weitere zwei Jahre!

paukenschlagErneut ein großartiger Tag für die gesamte DEG: Der Club hat die Verträge mit den Spielern Alexander Ehl und Brendan O`Donnell um jeweils zwei Jahre verlängert! Beide Stürmer bleiben nun bis mindestens 2024 in Düsseldorf. Dieser Coup wurde den Fans unmittelbar vor dem Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg präsentiert.

Harald Wirtz, Geschäftsführer DEG Eishockey GmbH: „Wir freuen uns sehr über die Vertragsverlängerungen. Geschäftsführung und Sportliche Leitung wollten frühzeitig diese wichtigen Weichenstellungen für die nächsten DEG-Jahre vornehmen. Beide Spieler waren auch bei anderen Clubs sehr begehrt, aber wir konnten sie von unserem Weg überzeugen. Sie sollen bei uns weiterhin wichtige Rollen spielen.“

Sportdirektor Niki Mondt: Sowohl Alex Ehl als auch Brendan O`Donnell sind absolute Leitungsträger bei uns. Ehl ist für sein junges Alter schon sehr weit und spielt unheimlich clever. Seine Entwicklung ist noch nicht abgeschlossen und wir werden noch sehr viel Freude an ihm haben, davon bin ich überzeugt. O´Donnell hat sich innerhalb kürzester Zeit in der DEL auf beeindruckende Weise etabliert und – wie man so schön sagt- voll eingeschlagen. Er gehört zu den auffälligsten Spielern und es ist toll, dass er sich für uns entschieden hat und uns erhalten bleibt. Ich freue mich auf die kommenden zwei Jahre mit ihnen!“

Alex Ehl: „Ich fühle mich in Düsseldorf sehr wohl. Meine Kollegen und das Umfeld sind super, die Stadt ist toll. Es sprach einfach nichts für einen Wechsel. Umso glücklicher war ich dann natürlich, als die Verantwortlichen mit dem langfristigen Vertrag auf mich zukamen. Ich freue mich auf die Zukunft in Düsseldorf!“

Brendan O´Donnell: „Für mich war es eine leichte Entscheidung. Meine Familie und ich lieben diese Stadt. Der Club ist von der Geschäftsstelle bis zum Trainerteam, von der medizinischen Abteilung bis zu den Betreuen sehr gut aufgestellt. Wir sind als Team eine tolle Gruppe. Ich bin sehr glücklich, die Gelegenheit bekommen zu haben, auch in den kommenden zwei Jahren das DEG-Trikot tragen zu können!“

Über Alex Ehl und Brendan O`Donnell

Der gebürtige Landshuter Alexander Ehl durchlief vor seiner Zeit bei den Rot-Gelben alle Jugendabteilungen in seinem Heimatverein EV Landshut. In der Saison 2017/18 schaffte er schließlich den Sprung zu den Profis in Landshut. In insgesamt 155 Einsätzen erzielte er dort in drei Jahren 47 Tore und 75 Vorlagen. Zur Saison 2019/20 folgte der Wechsel an den Rhein. Für die DEG lief der erst 22-Jährige seither 67 Mal auf, schoss dabei 14 Tore und gab 25 Vorlagen.  Außerdem wurde er im Sommer 2021 erstmals in den Kader der A-Nationalmannschaft berufen. Dort konnte er mit zwei Treffern in vier Spielen ebenfalls überzeugen. In der laufenden DEL-Saison kommt Ehl auf 28 Spiele, acht Treffer und elf Vorlagen.

Brendan O`Donnell spielte nach seinen ersten Eishockey-Jahren in Kanada ab 2017 in der KHL beim chinesischen Team Kunlun Red Star. Seine jüngsten Stationen waren ein starker Auftritt in der österreichischen ersten Liga beim Dornbirner EC (43 Spiele, 33 Tore und 20 Vorlagen), eine Saison für die tschechische Mannschaft Rytiri Kladno (51 Spiele, 14 Tore und 16 Vorlagen) und zuletzt für HC Slovan Bratislava. Im September 2021 wechselt er zur DEG. In bislang 28 Spielen gelangen ihm 14 Tore und 16 Assists. Er ist damit Top-Scorer der Düsseldorfer und liegt in dieser Wertung in der PENNY DEL auf Platz 5.

 
 
 
Letzte Änderung am Montag, 20 Dezember 2021 00:43