SiteLock
Anmelden Registrieren

Anmeldeformular

Sie müssen sich registrieren
oder einen Account nutzen
Login-Daten merken
Power by Joomla Templates - BowThemes

Account anlegen

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder
Name (*)
Benutzername (*)
Passwort (*)
Passwort wiederholen (*)
Email (*)
Email wiederholen (*)
Captcha (*)
allgemeine Infos

allgemeine Infos (104)

Im Foyer des ISS DOME steht Euch bei den Heimspielen  der Infostand des FANPROJEKT zur Verfügung. Ihr findet ihn seit der Saison 2017/18 in der Garderobe, in unmittelbarer Nähe des Fan-Shops. Am zweiten Schalter (der erste Schakter ist die Garderobe) könnt Ihr uns persönlich treffen und Euch z.B. für unsere Sonderzüg und Auswärtsfahrten anmelden, oder Euch über unsere verschiedenen Aktionen und Aktivitäten informieren:
fp stand

Öffnungszeiten:

vor dem Spiel ab Einlass bis kurz vor Spielbeginn
in den Drittelpausen kurz nach Pausen-Beginn bis kurz vor Pausen-Ende 
nach dem Spiel kurz nach Spielende für max- 30 Minuten

Nach dem Spiel ist der Infostand nur bei aktuellen Aktionen geöffnet. Bei Fragen steht Euch sonst auch die Garderobe zur Verfügung

fp stand3

fp logo weiss kleinStellungnahme

des Eishockey FANPROJEKT Düsseldorf

zum Thema

„Pyrotechnik im Stadion“

Das FANPROJEKT besteht aus Einzelmitgliedern und Fan-Clubs, welche allesamt ihre eigenen Ziele verfolgen. In einem Punkt sind sich die Mitglieder in der Sache allerdings einig und möchten dieses auch deutlich machen.

„Wir fördern oder tolerieren den Einsatz von Pyrotechnik im Stadion oder rund um Eishockeyspiele in keinster Weise und distanzieren uns von jeglichen Aktionen, die in Zusammenhang mit Pyrotechnik stehen.“

Als Sprachrohr der Düsseldorfer Eishockeyfans bieten wir darüber hinaus jegliche Unterstützung bei der Aufklärung solcher Aktionen an und stehen hinter disziplinarischen Entscheidungen der DEG Eishockey GmbH im Umgang mit Personen, die für solche Aktionen verantwortlich sind.

Düsseldorf, den 15.01.2019

Eishockey FANPROJEKT Düsseldorf

gaesteblockLiebe DEG-Fans,
das Jahr 2018 ging zwar mit einer denkbar knappen Niederlage in Ingolstadt zu Ende, aber dennoch können wir auf eine bisher sehr erfolgreiche Saison zuürckblicken.
Wir wünschen allen einen Guten Rutsch und einen noch besseren Start ins neue Jahr.

Wir freuen uns riesig auf den Sonderzug am 06.01.2019 nach Augsburg, wenn wir mit über 1.000 Fans hoffentlich wieder ein Stimmungs-Highlight setzen können und anschließend mit drei Punkten und der Mannschaft im Gepäck zurück nach Düsseldorf fahren.

In diesem Sinne
ein Prosit auf 2019
EUER
FANPROJEKT

 

flaake20181214Es war eine liebgewonnene Tradition, die wir in der vergangenen Saison ins Leben gerufen haben.

Bei den Heimspielen der Düsseldorfer EG im ISS DOME fanden sich jeweils eine Stunde vor Spielbeginn verletzte Spieler zum Talk und Autogramme schreiben am FANPROJEKT-Stand ein. In dieser Saison gab es viele - positive - Gründe dafür, dass bisher noch kein Spieler da war. Einer war sicherlich die Tatsache, dass es kaum längerfristige Verletzungen gab. Diejenigen, die eine schwerere Verletzung davon getragen haben, waren dann auch nicht in der Lage, sich an den Stand zu stellen.

krankenstationPünktlich zum Derby wird aus dem FANPROJEKT-Stand ein Lazarett.

Gleich drei Ausfälle vermeldet das FANPROJEKT zum 220. Derby gegen die Kölner Haie am morgigen Freitag. Neben der, noch immer an einer Knieoperation laborierenden und deshalb ein paar Tage in Urlaub befindlichen Alex, hat es auch unseren Jüngsten getroffen. Patty - der Herr über Wertmarken und Sticker - hat sich den Großen Zeh gebrochen, Dennoch wird er durch die Garderobe humpeln und sein Bestes geben. Schlimmer erwischt hat es Manuela. Unsere Orgaleiterin hat zwar den Sonderzug voll im Griff, aber dafür ihre Gesundheit nicht. Sie wird aufgrund einer Kehlkopfentzündung am Stand fehlen.

Aus diesem Grund möchten wir alle bitten, die noch ihre Sonderzug-Anmeldungen bezahlen müssen, oder ihre Tickets abholen möchten, dieses ausschließlich in den Drittelpausen zu machen, oder beim nächsten Heimspiel am 28.10. gegen Schwenningen.

Vor und nach dem Spiel werden wir uns auf die Garderobe konzentrieren müssen und daher keine Sonderzug-Angelegenheiten klären und bearbeiten können.

Vielen Dank für Euer Verständnis und Gute Besserung den Angeschlagenen

EUER
FANPROJEKT

tauschboerseAb dem Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine haben wir für euch die Sticker - Tauschbörse am FANPROJEKT-Stand eingerichtet. Hier könnt Ihr euch trefffen, um doppelte Sticker gegen die einzutauschen, die euch noch fehlen. Dafür steht euch ein Tisch bereit, an dem Ihr euch aubreiten und austauschen könnt.

Damit ihr nicht umsonst vorbei kommt und gerade keine anderen "Tauschwütigen" da sind, geben wir euch drei Zeiten vor, zu denen ihr euch am besten treffen könnt:

stand201809301002Liebe DEG-Fans,
liebe Besucher und Gästefans im ISS DOME,

an den beiden kommenden Spieltagen wird es noch einmal zu Engpässsen sowohl an der Garderobe, als auch am FANPROJEKT-Stand kommen. Dieser Zustand ist der aktuellen Situation rund um den Caterer-Wechsel im ISS DOME geschuldet. Durch die Übernahme des Caterings durch D-Live haben die Gastro-Karten ihre Gültigkeit verloren und müssen umgetausscht werden. Hierfür hat D-Live bisher leider keine andere Option gefunden, als die Garderobe am Fan-Shop. Wir sind natürlich aufgrund der Einschränkungen und des dadurch entstehenden Platzmangels, nicht glücklich, müssen uns aber den Wünschen des Hallenbetreibers unterordnen.

Ab dem 07.10. steht uns, nach Aussage der Beteiligten, wieder der gesamte Raum zur Verfügung und ihr könnt dann wieder, wie über die Jahre gewohnt, die Garderobe und den FANPROJEKT-Stand nutzen.

Dennoch werden wir für Euch ab Sonntag, den 30.09. - wie versprochen - die DEG-Stickeralben und Sticker vorrätig haben. Wer also nicht die Möglichkeit hat, diese in Düsseldorf käuflich zu erwerben, kann dieses vor Ort bei uns am Stand tun. Ebenso wird es eine Tauschbörse geben, wo Sammelwütige ihre Bilder tauschen können.

Nicht zu vergesssen, der Sonderzug. Es sind bereits über 700 Anmeldungen eingegangen. Hier gibt es weiterhin die Möglichkeit, sich anzumelden. Die Ausgabe der Fahr- und Eintrittskarten erfolgt aber auch hier erst ab dem Heimspiel am 07.10.

Wir freuen uns auf Euren Besuch
EUER
FANPROJEKT Düsseldorf

tickets bhv20180923Das erste DEL-Wochenende ist vorbei und die DEG liegt ungeschlagen hinter Meister München auf dem 2. Platz. Nun beginnt eine Auswärts-Serie. Dabei spielen die Rot-Gelben am kommenden Sonntag um 16:30 Uhr in Bremerhaven. Für dieses Spiel gibt es die Gäste-Tickets, wie gewohnt, ausschließlich über das FANPROJEKT.

Die Karten können noch bis Montagabend 22:00 Uhr online gebucht werden. Hierbei gilt, dass die Zahlung nur noch per Paypal möglich ist und dass diese Zahlung an Freunde gerichtet werden muss. Andernfalls würden uns zusätzliche Gebühren auferlegt, die wir neben den von uns übernommenen Vorverkaufsgebühren fällig werden. Also bitte achtet darauf, dass Ihr die Zahlung an Freunde vornehmt. Bestellungen, bzw. Zahlungen die nicht auf diese Art bezahlt werden, können wir leider nicht berücksichtigen.

Die Tickets werden dann im Laufe des Dienstag per Mail an die Besteller verschickt. Auch die bisher bestellten und noch nicht verschickten Karten werden dann verschickt.

Hier geht´s zum Bestellformular

app2018

Ab sofort steht unsere komplett überarbeitete FANPROJEKT-App zum Download bereit.
Neben einem völlig neuen Design haben wir auch zahlreiche neue Features eingebaut.

  • DEG-Spielplan
    Der Spielplan enthält neben den üblichen Angaben zu den Spielen auch zu jedem Heimspiel den passenden Link zum Ticketshop der DEG. Darüber hinaus könnt Ihr für die Spiele in Brmerhaven und den das Spiel am 06.01.2019 über einen Link direkt zur Kartenbestellung beim FANPROJEKT gelangen.
  • Tippspiel
    Integration des ersten FANPROJEKT-Tippspiels mit tollen Preisen für die drei besten Tipper der Saison
  • Bildergalerie
    Ab dieser Saison zeigen wir Euch die schönsten Bilder unserer Aktivitäten direkt in der App
  • Sonderzug aktuell
    hier erfahrt Ihr immer den aktuelen Stand der Buchungen und alle weiteren Infos rund um den nächsten Sonderzug
  • Die altbekannten Features wurden allesamt überarbeitet und an das neue Design angepasst.

Zum Download geht es hier:

fp app

tickets bhv20180923Wie bereits in den beiden ersten Jahren der DEL-Zugehörigkeit der Fischtown Pinguins Bremerhaven, setzen die Nordlichter auch in dieser Saison wieder auf die Zusammenarbeit mit den FANPROJEKTEN der jeweiligen Gastvereine. Der Verkauf der Gäste-Karten über diesen Kanal hat sich als durchaus praktikabel erwiesen. Dadurch können die Pinguine gewährleisten, dass die Karten für diesen Bereich nicht bereits im Vorfeld durch die heimischen Anhänger vergriffen sind.

Gerne könnt Ihr also auch in dieser Saison die Tickets wieder über unsere Homepage bestellen.

Wir übernehmen dann für Euch auch wieder die Vorverkaufsgebühren.

Ikartenzahlungn den vergangenen Jahren sind wir immer öfter gefragt worden, ob wir auch Kartenzahlung anbieten. Dieses mussten wir bisher - aus Kostengründen - immer verneinen

Nun haben wir einen Partner gefunden, mit dem wir diesen Service ab der Saison 2018/19 anbieten können. Mit der Firma sumup ist es uns nun möglich, schnell, einfach und günstig diese zahlungsmethode anzubieten. In der testphase haben wir bisher gute Erfahrungen gemacht. Karten, deren Zahlungslimit für eine transaktion nicht ausreicht, werden vom System erkannt und abgelehnt. Dadurch wird das Risiko des Verlustes unsererseits nach menschlichem Ermessen nahezu ausgeschlossen.

Insbesondere die Zahlung mehrerer Sonderzug-Tickets ist damit bequem und bargeldlos möglich. Das hat sowohl für die Fans den Vorteil, nicht soviel Bargeld mit ins Stadion nehmen zu müssen, oder sich vielleicht spontan anmelden zu können, als auch für uns den Vorteil, keine großen Bargeld-Mengen nach dem Spiel mit nach Hause nehmen zu müssen.

Natürlich gibt es für diese Zahlungsmethode einige Einschränkungen:

  • keine Annahme von Kreditkarten
  • Zahlung mit EC-Karte, V-pay, ApplePay und GooglePay möglich

Durch die hohe Flexibilität des Systems können wir diese Zahlungsmethode überall einseitzen, sogar beim Wertmarken-Verkauf im Sonderzug

Seite 1 von 7
Zum Seitenanfang