Anmelden Registrieren

Anmeldeformular

Sie müssen sich registrieren
oder einen Account nutzen
Login-Daten merken
Power by Joomla Templates - BowThemes

Account anlegen

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder
Name (*)
Benutzername (*)
Passwort (*)
Passwort wiederholen (*)
Email (*)
Email wiederholen (*)
Captcha (*)
fp button2017fp termine2017fp interaktiv2017fp downloads2017fp shop2017fp news2017mitglied2016 1

15 Jahre FANPROJEKT

deg puckcast logo RGB 150dpi 190612 1920x1080Der neue „Flurfunk – Der DEG Puckcast“ ist da! Nach krankheitsbedingter Pause wieder am Start: Die ganz allgemein weltverbessernde Hörshow rund um Eishockey und die DEG. Gäste diesmal: Lars Brüggemann, Leiter Schiedsrichterwesen der Deutschen Eishockey Liga, Niki Mondt, Sportlicher Leiter der DEG und Johannes Huß, Verteidiger-Talent der Rot-Gelben.

Zum Inhalt: Mondt & Co über zerbrochene Pucks und schöne Traktoren, fliegende Bierbecher und nackte Nackte, knifflige Regelfragen, Michael Jackson und den allerschwersten Job im Sport. Ein Gespräch mit ganz viel Liebe. Und ganz viel Eishockey. Nicht nur für Düsseldorfer interessant! Hier der Link:

https://soundcloud.com/user-463728253
Auch auf Spotify schon abrufbar.

5:2-Sieg gegen Iserlohn

04DSC 2596 400x400Die Düsseldorfer EG hat mit 5:2 (2:0, 1:2, 2:0) gegen die Iserlohn Roosters gewonnen. Die Partie am Seilersee war lange eng umkämpft. Erst im letzten Drittel machten die Rot-Gelben alles klar. Alex Barta war mir drei Punkten erfolgreichster DEG-Akteur.

Nehring und Barta machen den Anfang

Nach einem soliden zweiten Platz beim Bodensee-Cup in Kreuzlingen ging es für die DEG in ihrem dritten Testspiel an den Seilersee. Gegen die Iserlohn Roosters musste Trainer Harold Kreis auf Victor Svensson, Kenny Olimb, Johannes Huß und Rihards Bukarts verzichten. Dafür kam Marc Zanetti zu seinem ersten Einsatz für die Rot-Gelben nach fünf Jahren Abwesenheit. Für ihn blieb Nicolas Geitner in Düsseldorf.

DEG und VÖLKEL verlängern Zusammenarbeit!

Völkel Verlängerung 1920x1080Gute Nachrichten für die Düsseldorfer EG: Hauptsponsor VÖLKEL hält der DEG-Familie die Treue. Das Unternehmen verlängert sein Engagement bei den Rot-Gelben um weitere drei Jahre. Der Gewindewerkzeug-Spezialist ist bereits seit 2016 Hauptsponsor des achtmaligen Deutschen Eishockey-Meisters. Völkel wird in der kommenden Saison unter anderem auf Heim- und Auswärts-Trikots der Profis sichtbar sein, sowie im ISS DOME mit Untereis-Werbung, TV-relevanten Bandenflächen und auf LED-Panels und dem Video-Würfel vertreten sein. Gemeinsam mit der DEG sind während der neuen Spielzeit zudem verschiedene Aktionen geplant.

+++ DEG-aktuell +++

Drei Spiele in fünf Tagen – DEG vor Kraftakt

02-10-2019 Hits:33 DEG Pressemitteilungen

Schon nach sechs Spieltagen sieht die Tabelle für die Düsseldorfer EG wieder deutlich freundlicher aus als nach dem ersten Wochenende. Jetzt wartet allerdings ein kleiner Marathon auf das Team von... mehr lesen

DEG gründet Komitee zur Ehrung verdienter Spieler

02-10-2019 Hits:57 DEG Pressemitteilungen

Geballte DEG-Kompetenz Die Düsseldorfer EG hat den 80. Geburtstag der Club-Legende Otto Schneitberger zum Anlass genommen, den komplexen Bereich „Ehrung verdienter Spieler und ehemaliger DEG-Helden“ einmal grundsätzlich anzugehen. Hierzu wird der achtmalige... mehr lesen

DEG leiht Stürmer Charlie Jahnke aus

26-09-2019 Hits:33 DEG Pressemitteilungen

Die Düsseldorfer EG hat auf den verletzungsbedingten  Ausfall von Leon Niederberger und den DEL2-Wechsel von Christoph Körner reagiert und für einen begrenzten Zeitraum einen weiteren Stürmer in den Kader aufgenommen... mehr lesen

MERKUR Sonne strahlt weiterhin auf den DEG-Trikots!

24-09-2019 Hits:35 DEG Pressemitteilungen

Auch in der laufenden Spielzeit 2019/20 läuft die Düsseldorfer EG mit der lachenden MERKUR Sonne aufs Eis. Die Gauselmann Gruppe unterstützt mit ihrer Dachmarke MERKUR weiterhin als Exklusiv Partner den... mehr lesen

Muskelfaserriss bei Leon Niederberger

23-09-2019 Hits:43 DEG Pressemitteilungen

Die Düsseldorfer EG muss in den kommenden Spielen auf Leon Niederberger verzichten. Der Stürmer zog sich im Training einen Muskelfaserriss in der Bauchmuskulatur zu. Der Düsseldorfer wird seinem Team für... mehr lesen

Fahnenpass 2019/20

fahnenpass1920

Go to top