Anmelden Registrieren

Anmeldeformular

Sie müssen sich registrieren
oder einen Account nutzen
Login-Daten merken
Power by Joomla Templates - BowThemes

Account anlegen

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder
Name (*)
Benutzername (*)
Passwort (*)
Passwort wiederholen (*)
Email (*)
Email wiederholen (*)
Captcha (*)
FANPROJEKT Düsseldorf - Home

Zehn Jahre nach der ersten aufsehenerregenden Aktion des DEG-Fanprojekts, als eine ganze Straßenbahn voller Eishockey-Verrückter an einem Samstag von morgens bis abends kreuz und quer durch die Stadt fuhr und einige Fahrgäste sich am Stricken des bis dahin längsten rot-gelben Fanschals versuchten, ist es nun wieder so weit. Frei nach dem Motto "Und wenn sie sich damals nicht verfahren haben, dann stricken sie heute noch einmal" startet ein erneutes Strick-Event. 

Es soll alles noch größer und noch aufsehenerregender werden als damals. Insgesamt knapp 200 kg rote und gelbe Wolle sollen verstrickt werden. 

Die Düsseldorfer EG zum „Anfassen“: Am Samstag, 30.August, lädt der achtmalige Deutsche Meister seine Fans zum „Tag der offenen Tür“ an die Brehmstraße ein. Bei einem moderierten Showtraining (11.45 bis 12.45 Uhr) werden die Sportliche Leitung, die Mannschaft und insbesondere die Neuzugänge vorgestellt. Dazu gibt es interessante Interviewgäste aus dem Umfeld des Teams. Moderiert wird diese außergewöhnliche Trainingseinheit von DEG-Stadionsprecher André Scheidt.

Eine große Autogrammstunde mit dem gesamten Team in den Räumlichkeiten über der zweiten Eisbahn rundet ab 13.30 Uhr die Veranstaltung ab. Für das leibliche Wohl wird an diesem „Tag der offenen Tür“, exakt 15 Tage vor dem Heimspiel-Auftakt am 14. September gegen die Hamburg Freezers, gesorgt sein.

Außerdem im Angebot an diesem besonderen Tag: 

-  Trikots der Saison 2014/15.
-  Tickets für alle Heimspiele inklusive DEL Winter Game.
-  Attraktive Dauerkarten-Pakete zum Mitnehmen. 

Jochen A. Rotthaus, Geschäftsführer der DEG Eishockey GmbH: „Wir laden alle Fans der DEG ein, an diesem Tag unsere neue und ehrgeizige Mannschaft hautnah kennenzulernen. Das ist eine einmalige Gelegenheit, Autogramme und Tickets, aber auch viele Informationen und Eindrückevor dem Saisonstart unseres Teams mitzunehmen. Wir freuen uns auf jeden Fan!“ 

Die Düsseldorfer EG muss voraussichtlich drei Wochen auf Kurt Davis verzichten. Der Verteidiger hatte im Spiel gegen den EV Zug einen Schlag auf die rechte Hand erhalten und dabei einen Bruch des Daumens erlitten. Nach Auskunft des Teamarztes Dr. Alois Teuber sind Komplikationen beim Heilungsverlauf jedoch nicht zu erwarten, so dass der 28-jährige Neuzugang nur etwa drei Wochen ausfallen wird. Cheftrainer Christof Kreutzer: „Die bisherigen Untersuchungen zeigen gute und schnelle Heilungschancen. Ich bin mir sicher, dass wir Kurt Davis bald wieder einsetzen können. Zum Turnier nach Garmisch am kommenden Wochenende wird er jedoch nicht mitfahren.“ 

Am Wochenende tritt die Düsseldorfer EG bei einem Turnier in Garmisch-Partenkirchen an und trifft am Samstag auf den SC Riessersee (18.30 Uhr) und am Sonntag je nach Ausgang entweder auf den EV Landshut oder die Innsbrucker Haie (15.30 oder 18.30 Uhr). 

Nach dem bislang positiven Verlauf der Dauerkarten-Kampagne startet die Düsseldorfer EG nun auch mit dem Absatz der Einzeltickets. Am Montag, 18. August, beginnt um 10.00 Uhr der Vorverkauf für 25 Heimspiele der Saison 2014/15. Darunter die Derbys gegen Köln und Krefeld, die Duelle mit dem Rekordmeister Eisbären Berlin und dem aktuellen Titelträger ERC Ingolstadt. Der Vorverkauf für das DEL Winter Game am 10. Januar 2015 gegen die Kölner Haie läuft bereits seit dem 9. Mai. Alle Infos zum neuen Team der DEG auf www.deg-eishockey.de

Die DEG empfiehlt ihren Anhängern weiterhin den attraktiven Vorverkauf unter www.degtickets.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Die Vorteile:

- Frühzeitige Sicherung des Wunschplatzes
- Vermeidung von Warteschlangen
- Kostenlose Nutzung des ÖPNV am Veranstaltungstag

Neu ist, dass zur kommenden Saison die Preise an der Abendkasse und in der Geschäftsstelle auf das Vorverkaufsniveau angepasst werden. Somit gibt es keine unterschiedliche Preisgestaltung mehr zwischen Vorverkauf und Abendkasse.

Am günstigsten ist die Düsseldorfer EG mit einer Dauerkarte zu erleben. Ein Grund mehr, sich das attraktive Saisonticket zu sichern. Alle Infos unter www.degdauerkarten.de

Die Düsseldorfer EG bestreitet zur Vorbereitung auf die Saison 2014/15 im August und September zahlreiche Testspiele. Höhepunkt ist sicherlich eine mehrtägige Reise in die Schweiz. Hier wurden die Anfangszeiten noch einmal angepasst. Alle Vorbereitungsspiele werden live im 1935 Fanradio übertragen. Das geplante Spiel am 31. August findet nicht statt.

Der DEG-Fahrplan (Stand 11.8.):
- Mittwoch, 13. August, 20.00 Uhr, in Weinfelden: HC Thurgau (Nationalliga B) – Düsseldorfer EG.
- Donnerstag, 14. August: Zwei Trainingseinheiten in Sursee.
- Freitag, 15. August, 19.45 Uhr, in Sursee: HC Ambri-Piotta (Nationalliga A) – Düsseldorfer EG.
- Samstag, 16. August, 15.00 Uhr, in Sursee: EV Zug (Nationalliga A) – Düsseldorfer EG.

Wochenende 23./24. August: Turnier in Garmisch-Partenkirchen mit dem SC Riessersee, den Innsbrucker Haien, dem EV Landshut und der Düsseldorfer EG:
- Samstag, 23. August, 18.30 Uhr, SC Riessersee (DEL2) – Düsseldorfer EG.
- Sonntag, 24. August, 15.00 Uhr: Duell der Verlierer des Vortages, 18.30 Uhr: Duell der Gewinner des Vortages.


- Freitag, 29. August, 19.30 Uhr: Iserlohn Roosters – Düsseldorfer EG.
- Freitag, 5. September, 19.30 Uhr: EC Bad Nauheim (DEL 2) – Düsseldorfer EG.
- Sonntag, 7. September, 18.30 Uhr: Düsseldorfer EG – Iserlohn Roosters (in Duisburg). 
- Freitag, 12. September, 19.30 Uhr: DEL-Saisonstart: Grizzly Adams Wolfsburg – Düsseldorfer EG
- Sonntag, 14. September, 17.45 Uhr: Heimspielauftakt Düsseldorfer EG – Hamburg Freezers

Schon der erste Testspielsieg gegen die Füchse Duisburg (6:2) konnte die zahlreichen rot-gelben Fans überzeugen. Diese DEG macht Lust auf mehr! 

Eigentlich war noch ein weiteres Vorbereitungsspiel im ISS DOME geplant. Doch die für den 31. August geplante Begegnung gegen ein schwedisches Team mit der dazu angedachten Saisoneröffnungsfeier entfällt, da der Gegner kurzfristig abgesagt hat.  

Der Parkvogel fliegt weiter für die DEG!

Der Betreiber des Parkvogel-Parkhauses am ISS DOME, die SITA Airport IT GmbH, baut das Engagement für das Düsseldorfer Eishockey weiter aus. Die Zusammenarbeit begann zunächst mit einer „Derby-Partnerschaft“ bei vier rheinischen Duellen in der Saison 2013/14. Aufgrund des großen Erfolges dieses Kurzzeit-Sponsorings haben sich beide Seiten schnell auf eine Fortführung und eine spürbare Vergrößerung des Engagements geeinigt. 

Das Parkvogel-Maskottchen „Paul“ hat für viele Eishockey-Fans längst Kultcharakter. Beide Seiten wollen diesen Status in der Saison 2014/15 weiter pflegen. Erfreulich für alle DEG-Fans: Auch in der kommenden Spielzeit werden spezielle Angebote für Mitglieder der DEG-Familie konzipiert.

 „Das gemeinsame Konzept passt“ 

Dr. Christian Jahncke, Geschäftsführer der SITA Airport IT GmbH: „Wir freuen uns, dass wir wieder als Sponsor dabei sind und so unsere Kooperation mit der DEG intensivieren können. Die vergangene Saison hat deutlich gemacht, dass dieses Konzept sowohl für uns, als auch für die DEG passt – und zwar nicht nur durch die Nähe des Parkvogel-Parkhauses zum ISS DOME.“ Jochen A. Rotthaus, Geschäftsführer der DEG Eishockey GmbH: „Dass diese erfolgreiche Zusammenarbeit nun ausgebaut wird, zeigt, dass wir mit unserem Konzept individualisierter Sponsoring-Pakete auf dem richtigen Weg sind. Wir freuen uns darauf, dass der Parkvogel auch künftig auf die Düsseldorfer EG setzt und sich für unsere Werbeplattform entschieden hat“. 

Hintergrund: Der Parkvogel bietet seit September 2013 über 2500 Urlauberparkplätze in direkter Nähe zum Flughafen Düsseldorf an. Der Service beinhaltet den kostenlosen Shuttletransfer zwischen Parkhaus und Flughafen, der auf die Abflug- und Ankunftszeiten der Kunden abgestimmt ist – bei der Buchung wird die Flugnummer abgefragt, sodass auf potentielle Ankunftszeitänderungen individuell reagiert werden kann. Dabei bietet das Parkvogel-Parkhaus hinter dem ISS DOME ein sicheres Parkerlebnis auf dem neuesten Stand der Technik. Informationen und Buchungen unter www.parkvogel.de

André Scheidt ist die neue (alte) Stimme der Düsseldorfer EG. Der 36-Jährige ergänzte in den vergangenen zwei Jahren denbisherigen Stadionsprecher Volker Boix als Moderator des Stadtwerke Düsseldorf Stadion TV im ISS DOME. Er entwickelte dabei einen eigenen, emotionalen Stil und erlangte bei den Fans der DEG schnell große Beliebtheit. 

Volker Boix war im März 2014 nach 25 Jahren zurückgetreten und von den Zuschauern herzlichst verabschiedet worden. Scheidt übernimmt nun auch die bisherigen Aufgaben von Boix und wird damit alleiniger Stadionsprecher der Düsseldorfer EG.

André Scheidt ist gebürtiger Neusser, gilt aber seit vielen Jahren als eine der Sport-Stimmen Düsseldorfs. Neben seinem Engagement bei der DEG ist der ehemalige Eishockeyspieler seit 2006 schon Stadionsprecher der Fortuna. Außerdem moderiert Scheidt zahlreiche regionale und überregionale Sportveranstaltungen. Weitere Infos unter www.andrescheidt.deScheidt: „Es ist für mich eine große Ehre, alleiniger Stadionsprecher der traditionsreichen Düsseldorfer EG zu sein und damit in die Fußstapfen von Volker Boix zu treten. Ich will mithelfen, für die Zuschauer das Erlebnis Eishockey noch attraktiver zu machen.“ 

Die DEG-Familie wünscht André Scheidt für diese Aufgabe gutes Gelingen. Ein besonderer Dank geht noch einmal an Volker Boix und seinen Assistenten Ralf Rosenkranz für mehr als zwei Jahrzehnte rot-gelbe Leidenschaft am Mikrophon! 

Engagierte Düsseldorfer Unternehmen bekennen sich zur DEG! Die Effecten-Spiegel AG hat ihr Engagement beim achtmaligen Deutschen
Meister verlängert – und sogar deutlich ausgebaut. Marlis Weidtmann, Einzelvorstand der Effecten-Spiegel AG: „Die DEG verfolgt mit einem neuen Cheftrainer und einer verstärkten Mannschaft ein neues sportliches Konzept. Wir sind davon überzeugt, dass dieses Gesamtpaket dazu beiträgt, dass die DEG ihre sportlichen Ziele erreicht. Dazu wollen wir als Düsseldorfer Unternehmen im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne beitragen!“ 

Jochen A. Rotthaus, Geschäftsführer der DEG Eishockey GmbH: „Unser Ziel ist es, Partner langfristig an uns zu binden. Die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Effecten-Spiegel AG zeigt, dass wir mit unserem Vermarktungskonzept Nachhaltigkeit und Werbeeffizienz erfolgreich anbieten können. Das Bekenntnis unseres Partners zur DEG betont die Solidität dieser über viele Jahre stetig gewachsenen Partnerschaft.“ 

Die Effecten-Spiegel AG ist bereits seit 2012 Partner der DEG. Sie ist ein Düsseldorfer Unternehmen, das Kapitalanlage für eigene Rechnung betreibt und ein gleichnamiges, wöchentlich erscheinendes Börsenjournal herausgibt. Das Magazin berichtet seit mehr als 40 Jahren über die neuesten Entwicklungen an den internationalen Börsen. Das Schwerpunktthema bildet die Aktienanlage. Der Effecten-Spiegel ist das einzige Börsenjournal Deutschlands, das keine Werbeanzeigen abdruckt. Damit wird eine von Banken und Unternehmen unabhängige Berichterstattung garantiert. Weitere Infos unter www.effecten-spiegel.de
 

Die Düsseldorfer EG beginnt die Testspielphase für die Saison 2014/15. Erster Gegner ist am Sonntag, 10. August, ab 18.30 Uhr der EV Duisburg. Spielort ist die Duisburger Scania-Arena. Für den Oberligisten ist diese Begegnung gleichzeitig seine offizielle Saisoneröffnung. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit Musik, Kinderunterhaltung und einer Teampräsentation mit Autogrammstunde. Im Anschluss an das Spiel steigt eine After-Game-Party. Weitere Infos unter www.fuechse-duisburg.de

DEG-Cheftrainer Christof Kreutzer: „Meine Mannschaft brennt nach den vielen Trainingseinheiten auf dieses Spiel. Ich bin auf die ersten Eindrücke und Erkenntnisse sehr gespannt. Es wäre schön, wenn uns viele DEG-Fans begleiten. Es geht wieder los!“ 

Die Düsseldorfer EG erinnert an den Dauerkarten-Barverkauf morgen an der Brehmstraße. Zwischen 10.00 und 20.00 Uhr können die attraktiven Saisontickets für die Spielzeit 2014/15 geordert und – inklusive DEL Winter Game – direkt mit nach Hause genommen werden.

Zwei Spieler des aktuellen Kaders unterstützen diesen Sonderverkauf. Stürmer Dominik Daxlberger (zwischen 13.00 und 14.00 Uhr) und Neuzugang Kurt Davis (zwischen 14.45 und 15.45 Uhr) werden bei der Ausgabe mithelfen und für Fotos und Autogramme bereit stehen. Ab 18.00 Uhr steht die Mannschaft dann wieder zu einer Trainingseinheit auf dem Brehmstraßen-Eis.

Natürlich gibt es weiterhin die Möglichkeit der bequemen Online-Bestellung unter www.degdauerkarten.de. Erstes DEG-Heimspiel ist am
Sonntag, 14. September, um 17.45 Uhr gegen die Hamburg Freezers.

Außerdem:
- Bestellte, aber bislang noch nicht bezahlte Dauerkarten, können morgen vor Ort bezahlt und direkt mitgenommen werden.
- Bereits bezahlte Dauerkarten werden ab morgen, Donnerstag, 7.August, verschickt.

Dauerkarte mit vielen Vorteilen
Die Vorteile einer DEG-Dauerkarte für die Saison 2014/15 im Überblick:
- DEL Winter Game inklusive – mit über 50 % Preisvorteil.
- Bis zu 25 % Preisvorteil für alle Spiele im ISS DOME.  
- Keine TOP-Zuschläge.
- Exklusives Gewinnspiel bei jedem Heimspiel.
- Teilnahme an Verlosungen zu „Momenten, die man nicht kaufen kann“.
- „Freunde“-Karte: Eine Freikarte in der gleichen Kategorie der gebuchten Dauerkarte (DEL Winter Game ausgenommen).
Beratung für DEG-Fans
Sollten Detailfragen individuell zu klären sein, hilft die DEG ihren Dauerkartenfans gerne weiter. Beratung telefonisch unter
0211/8632590 oder per per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 

Forum aktuell

    • file
    • Unsere Verteidiger
    • Verteidiger aktuell # 8 - Marko Nowak #16 - Kyle Cumiskey
    • 4 Monate 2 Wochen her
    • file
    • Unsere Torhüter
    • Torhüter aktuell #30 - Hendrik Hane #32 - Mirko Pantkowski
    • 4 Monate 2 Wochen her

Mehr »

Gewinner ab Oktober auf der Tribüne - DEG-CLUB 2020 - Verlosung
Gewinner ab Oktober auf der Tribüne - DEG-CLUB 2020 - Verlosung
September 10, 2021
Garderobe bleibt geöffnet
Garderobe bleibt geöffnet
September 07, 2021
Verbesserungen FANPROJEKT-App
Verbesserungen FANPROJEKT-App
September 05, 2021
DEG LÖWENCLUB 2021/22 - be part of the membership
DEG LÖWENCLUB 2021/22 - be part of the membership
August 30, 2021
DEG-Tippspiel 2021/22 - Tippen und Gewinnen
DEG-Tippspiel 2021/22 - Tippen und Gewinnen
August 29, 2021
Antenne Düsseldorf überträgt DEG-Heimspiele!
Antenne Düsseldorf überträgt DEG-Heimspiele!
September 03, 2021
Erfahrener Abwehrhüne kommt aus Finnland
Erfahrener Abwehrhüne kommt aus Finnland
September 02, 2021
Über 6.500 Zuschauer bei DEG-Heimspielen erlaubt!
Über 6.500 Zuschauer bei DEG-Heimspielen erlaubt!
August 19, 2021
Besondere Fan-Aktion: „Werde ein Helm-Held!“
Besondere Fan-Aktion: „Werde ein Helm-Held!“
May 29, 2021
DEG verpflichtet Stephen MacAulay
DEG verpflichtet Stephen MacAulay
May 28, 2021