Anmelden Registrieren

Anmeldeformular

Sie müssen sich registrieren
oder einen Account nutzen
Login-Daten merken
Power by Joomla Templates - BowThemes

Account anlegen

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder
Name (*)
Benutzername (*)
Passwort (*)
Passwort wiederholen (*)
Email (*)
Email wiederholen (*)
Captcha (*)
fp button2017fp termine2017fp interaktiv2017fp downloads2017fp shop2017fp news2017mitglied2016 1

Erste Reaktionen auf Feedback-Umfrage

sonderzug feedbackNicht einmal 24 Stunden sind vergangen, seitdem wir Euch um Eure Meinung zum Sonderzug gefragt haben. Und es ist schon einiges an uns heran getragen worden. Dafür müssen wir uns zunächst bedanken. Wir werden Eure Bewertungen und Wünsche, aber auch Eure Kritik auswerten und versuchen, für die kommenden Sonderzüge umzusetzen.

Damit aber niemend der Meinung ist, seine Wünsche oder Kritik würden nicht berücksichtigt, möchten wir vorab bereits zu der ein oder anderen Anregung Stellung nehmen.

 

  • Einen längeren Sonderzug, als den letzten können wir nicht mehr anbieten. Mit insgesamt 16 Wagen war dieser Zug der größte, der aktuell in Deutschland eingesetzt werden darf. Das ist schade, denn wir würden sehr gerne den Versuch starten, den größten Sonderzug im Deutschen Eishockey auf die Schiene zu bringen. Aufgrund der geänderten Vorschriften ist dieses aber leider eher nicht realisierbar.
  • Zur Position der Partywagen in der Mitte des Zuges haben wir uns auch bereits Gedanken gemacht. Es hat Vor- und Nachteile, die Wagen zu trennen. Diese gilt es abzuwägen. Wir planen aber schon konkret an einer Lösung des Platz- und Logistikproblems.
  • Speisen und Getränke
    Die Auswhl an Speisen und Getränken ist leider in erster Linie vom Platzangebot im Bereich Küche und Kühlung abhängig. Hier ist aufgrund der räumlichen Gegebenheiten meist nicht viel Spielraum. Was wir aber ausschließen können, ist das Angebot an Speisen, die überwiegend mit Flüssigkeit, o.ä. zu tun haben (wie z.B. Currywurst, Salate oder Suppen). Hier ist die Gefahr im Zug einfach zu groß, dass der Nebenmann in einer Kurve das Essen über die Klamotten bekommt.
    In Sachen Getränken ist durchaus zu überlegen, ob evtl. zukünftig auch Pils angeboten werden kann. Auch das ist in erster Linie vom Platzangebot abhängig.

Wir möchten auch zukünftig das Erlebnis "Sonderzug" für euch zu einem besonderen Highlight der Saison machen. Dafür sind solche Umfragen sehr hilfreich. Wir freuen uns auf Eure weiteren Anregungen

Mehr in dieser Kategorie:

+++ DEG-aktuell +++

Es geht endlich wieder los!

13-09-2019 Hits:22 DEG Pressemitteilungen

DEG startet in die Saison 2019/20! Der Sommer ist vorbei. Endlich wieder DEG, endlich wieder Eishockey! Das lange Warten hat nach 166 Tagen ein Ende: Die Düsseldorfer EG startet in die... mehr lesen

DEG verlängert Vertrag mit Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig

10-09-2019 Hits:107 DEG Pressemitteilungen

Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit ihrem Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. Der ursprünglich bis Sommer 2020 datierte Kontrakt hat nun eine Laufzeit bis 2022... mehr lesen

Airport Düsseldorf bleibt Premium Partner der Düsseldorfer EG!

09-09-2019 Hits:109 DEG Pressemitteilungen

Wieder gute Nachrichten für alle Rot-Gelben: Der Airport Düsseldorf bleibt Premium Partner der Düsseldorfer EG. Der Flughafen verlängert sein Engagement um weitere drei Jahre. Als optischer Ausdruck der Premium-Partnerschaft hat... mehr lesen

DEG TV ab jetzt immer am Mittwochabend!

05-09-2019 Hits:202 DEG Pressemitteilungen

Wir haben uns erneut etwas ausgedacht, damit Ihr noch stärker in die rot-gelbe Welt eintauchen könnt. Ab sofort präsentieren wir Euch Immer am Mittwochabend ein neues Video rund um das Team... mehr lesen

Erinnerung: Saisonstart im Fanshop ISS DOME

04-09-2019 Hits:186 DEG Pressemitteilungen

Wir möchten Euch noch mal an die einmalige Chance erinnern, sich vor dem Saisonstart mit den neuesten Fanartikeln einzudecken, denn: Fünf Tage vor dem ersten Heimspiel der Saison öffnet der... mehr lesen

Fahnenpass 2019/20

fahnenpass1920

Go to top