Anmelden Registrieren

Anmeldeformular

Sie müssen sich registrieren
oder einen Account nutzen
Login-Daten merken
Power by Joomla Templates - BowThemes

Account anlegen

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder
Name (*)
Benutzername (*)
Passwort (*)
Passwort wiederholen (*)
Email (*)
Email wiederholen (*)
Captcha (*)

„Fünf Niederlagen in Folge – Playoffs in Gefahr – 0,8 Punkte im Schnitt in den letzten 12 Spielen“

banner osttribueneSchlagzeilen, die wir in den letzten Tagen und Wochen rund um unsere DEG lesen und hören müssen. Das alles ist die nackte Realität in dieser Corona-Saison, die einige Leute im Umfeld der Brehmstraße dazu verleitet, ihrem Unmut und Frust in den sozialen Netzwerken freien Lauf zu lassen.

Natürlich ist es als Fan frustrierend zu sehen, wie eine gut angefangene Saison mehr und mehr sportlich den Bach runter geht. Wir alle hängen mit Herzblut an der DEG und dem Eishockeysport. Doch rechtfertigt das alles die aktuellen Kommentare? Hier werden Spieler, Trainer und Mitarbeiter teilweise persönlich und unter der Gürtelline angegriffen. Spätestens hier wird eine Grenze überschritten, die mit dem Recht auf freie Meinungsäußerung nicht mehr zu erklären ist.

Vor über einem Jahr haben wir zuletzt das Team im ISS DOME unterstützen können. Die Jungs haben mehr als ein halbes Jahr ihren Beruf nicht ausüben dürfen. Nun können wenigstens die Spiele unter strengen Auflagen wieder stattfinden. Die Teams können wieder ihrer Arbeit nachgehen. Eine Situation, die im Übrigen viele von uns Fans, trotz Corona, so extrem nicht durchleben mussten. Wir alle haben in irgendeiner Art und Weise mit der aktuellen Situation und den Einschränkungen zu leben. Es ist für niemanden ein Vergnügen – auch nicht für unsere Jungs.

Es ist immer einfach im Netz anonym über Menschen zu urteilen, deren persönliche und berufliche Situation man nicht einmal annähernd kennt, oder nachvollziehen kann.

Eines kann man keinem Sportler unterstellen, nämlich dass er seinen Beruf nicht mit Leidenschaft und Freude ausübt. Unseren Jungs fehlt die lautstarke Unterstützung bei den Heimspielen. Die Banner auf der Osttribüne sind zwar ein Zeichen dafür, dass wir Fans auch in dieser Zeit hinter dem Team stehen, aber bei weitem kein adäquater Ersatz. Hasskommentare, oder Demütigungen und das Absprechen der richtigen Einstellung zur DEG sind nicht nur unverschämt und schießen meilenweit über das Ziel hinaus, sie sind vielmehr demotivierend und kontraproduktiv.

Wo ist die DEG-Familie, die im Herzen eins ist? Welche Befriedigung gibt es Euch, wenn Ihr unseren Jungs so dermaßen in den Rücken fallt?

Wir als Eishockey FANPROJEKT Düsseldorfdistanzieren uns von jeglichen dieser Kommentare und verurteilen dieses Verhalten aufs schärfste. Uns ist es wichtig, dem Team gerade in dieser schwierigen Phase erst recht den Rücken zu stärken.

'Wir für Euch…Alle für die DEG*

Nehmt Euch dieses Motto zu Herzen.

EUER
Eishockey FANPROJEKT Düsseldorf

Ungewöhnliche Situationen bedürfen ungewöhnlicher Maßnahmen.

sonderzug rp2Durch unsere Planungen für den virtuellen Sonderzug am 07.03.2021 nach Straubing aufmerksam geworden, hat sich die Rheinische Post bei uns gemeldet. Die redaktion fand unser Vorhaben ebenso skuril wie spannend, dass sie darüber einen Artikel bringen wollte. Dass dieser Artikel es nun sogar in den überregionalen Sportteil auf Seite 2 geschafft hat, freut uns natürlich ungemein.

Wir sind stolz darauf, dass wir die Tradition unserer Sonderzüge auch unter Corona nicht in Frage stellen müssen. Kurzerhand geht es auf die Daten-Schiene und der Zug rollt virtuell durchs Land. Am kommenden Sonntag werden wir uns also mit unzähligen "Kurzentschlossenen" und weit über 100 angemeldeten "Mitfahrern" auf eine kleine Zeitreise begeben. Bilder und Videos vergangener Sonderzüge werden über den Tag verteilt bei Facebook, Instagramm und YouTube eingestellt. Dazu wird es kleine Gewinnspiele und andere Aktionen geben.

Natürlich verraten wir an dieser Stelle nicht alles, was wir geplant haben - ihr sollt Euch ja auf unseren diversen Accounts der lustigen Eishockey-Fangemeinde anschließen und mit uns zusammen einen schönen Tag verbringen.

Also reingeschaut bei Facebook, Instagram und YouTube 

WIr erwarten euch ab 06:35 Uhr in unserem virtuellen Sonderzug 2021 nach Straubing

Euer
FANPROJEKT

driveinn20210306 2Wenn die DEG am kommenden Samstag zum 2. Teil ihrer Drive In - Aktion aufruft, dann ist auch das FANPROJEKT am Start.

Wir werden mit einem kleinen Info-Stand vor Ort sein. Ihr habt dann dort die Möglichkeit, Aufnahmeanträge mitzunehmen, oder vor Ort direkt auszufüllen.

Click & Collect

Auch Tickets für den virtuellen Sonderzug, die ihr bis Freitag, den 05.03.2021 noch über unsere Homepage fanprojektduesseldorf.debestellt, können vor Ort abgeholt und bezahlt werden. Natürlich könnt Ihr auch aus unserem Merchandise-Angebot im Online-Shop bis Freitag bestellen und die Sachen am Samstag zwischen 1400 Uhr und 16:00 Uhr am ISS DOME bei uns bezahlen und abholen.

Bringt bitte abgezähltes Geld mit, damit die Wartezeit durch die Herausgabe des Wechselgeldes nicht unnötig verlängert wird.

Wer uns am Samstag noch Material übergeben möchte zum Dekorieren der Ostkurve bei den heimspielen, kann dieses selbstverständlich ebenfalls vor Ort erledigen.

Wir freuen uns auf Euch.

Wir für Euch...Alle für die DEG

EUER
FANPROJEKT

DEG CLUB 2020 / DEG Löwenclub

FP Anteil CLUB202

Termine & Events

Keine anstehende Veranstaltung

Unsere Premium-Partner

wirtz medical hp


header2016

+++ DEG-aktuell +++

+++ Drive In, Teil 2! +++

27-02-2021 Hits:113 DEG Pressemitteilungen

+++ Absolut coronagerecht mit Abstand und Maske etc +++ Samstag, 6.3., 14 bis 16 Uhr +++ Rondell am ISS DOME +++ Mit dabei: Fast alle Spieler! +++ Vor Ort: Das... mehr lesen

Exklusiver Ehren-Puck der DEG

25-02-2021 Hits:83 DEG Pressemitteilungen

Club bedankt sich bei „Dauerkarten-Verzichtern!“ Wirtz: „DEG ist stolz und glücklich!“ Die Düsseldorfer EG kann sich auch und gerade in Pandemie-Zeiten auf die Unterstützung ihrer treuesten Anhänger verlassen. Deshalb ist sie... mehr lesen

Reaktion auf Ausfälle in der Defensive

23-02-2021 Hits:128 DEG Pressemitteilungen

DEG verpflichtet Hünen Jan Brejcak Die Düsseldorfer EG hat auf die Verletzungen der beiden Abwehrspieler Marc Zanetti und Johannes Johannesen reagiert und den Verteidiger Jan Brejcak verpflichtet. In den vergangenen Partien... mehr lesen

DEG startet zweiten Teil der Saison gegen München!

22-02-2021 Hits:82 DEG Pressemitteilungen

Die PENNY DEL hat den Spielplan für den zweiten Teil der Saison veröffentlicht. An 14 Spieltagen (Hin- und Rückspiel) spielen die Mannschaften der Gruppe Nord gegen die sieben Mannschaften der Gruppe... mehr lesen

Schrittweise Rückkehr von Zuschauern und Gästen

22-02-2021 Hits:86 DEG Pressemitteilungen

Ein integrierter Ansatz für Kultur und Sport Eine breit angelegte Initiative aus Experten und Wissenschaftlern sowie Kultur und Sport hat ein umfassendes Konzept vorgelegt, das die Teilnahme von Zuschauern und Gästen... mehr lesen

Go to top